Dieser Tage haben, wie zu erwarten war, verschiedenste abstruse Verschwörungstheorien nicht nur im Netz Hochkonjunktur. Auch in Wiesbaden gab es in den vergangenen Wochen mehrere ‚Hygienspaziergänge‘ bzw. „widerständische Mahnwachen“, zu dem u.a. die rechtpopulisitsche WSVM sowie Impfgegnerinnen aufriefen. Der traurige Haufen scheint aber vor allem aus verwirrten Bürgerinnen zu bestehen [1]. Das liegt einerseits an […]