Zum Hauptinhalt springen

Archiv

AustauschBar zu “Do it Yourself”

In der kommenden AustauschBar möchten wir uns gemeinsam mit euch dem Thema “Do it yourself” (DIY) widmen. Hierzu wird es Input in Form eines kurzen Vortrages geben. Danach können u.a. gemeinsam Aufkleber gebastelt, Buttons produziert oder Stencils ausgeschnitten werden. Come around and do it yourself!

Kiwis crossing – Soliparty

Es ist mal wieder Zeit für eine Soli-Party! Denn antifaschistisches Engagement kostet nicht nur Zeit, sondern leider auch Geld. Aus diesem Grund wollen wir gemeinsam mit euch tanzen und wenigstens eine Nacht der grauen Alltagsscheisze entfliehen. Die Gewinne dieser Nacht werden für die antifaschistiche Arbeit der Kritischen Intervention Wiesbaden genutzt.

AustauschBar zu “Antisemitismus in der Linken”

Nachdem wir uns letze AustauschBar (ATB) bereits mit Antisemitismus und seinen unterschiedlichen Ausprägungen beschäftigt haben, möchten wir uns diese ATB dem Antisemitismus innerhalb der Linken widem. Diesen Themenkomplex möchten wir uns anhand von historischen Beispielen wie etwa dem Antisemitismus vor dem Mauerfall, aber auch dem Antisemitismus nach ’89 erschließen. Anschließend wird es wie üblich Raum für Diskussionen geben.

AustauschBar zu “Antisemitismus”

In den nächsten ATBs (AustauschBars) werden wir uns mit den verschiedenen Aspekten des Antisemitismus auseinandersetzen.
 
Beginnen werden wir mit einer begrifflichen und historischen Einordnung.
Dafür werden wir vom Antijudaismus über den völkisch-nationalistischen Antisemitismus bis hin zum strukturellen Antisemitismus verschiedene Motive und Strukturen ausarbeiten, um das spezifische an der antisemitischen Ideologie aufzuzeigen.

Gaming Nachmittag / Gaming Afternoon

Wir packen die Gamingkonsolen – alt wie neu – aus, um einen Nachmittag dem grauen Alltag zu entkommen. Dazu laden wir euch Refugees (ab 16) herzlich ins Sabot am 13.03. ab 15 Uhr ein. Kaffee, Tee und Kuchen werden gestellt, Kaltgetränke können gegen Spende an der Bar erworben werden. Aufgrund des Jugendschutzes bitten wir auf Hartalk und Rauchwaren zu verzichten. Also ran an die Controller! <3 🙂

Podiumsdiskussion: Eine kritische Auseinandersetzu...

Angeregt durch den Fall des “Alten Gerichts”, das von der Stadt Wiesbaden an Investoren verkauft wird, veranstalten wir eine Podiumsdiskussion, die sich mit den Auswirkungen der zunehmenden Privatisierung des öffentlichen Raums auseinandersetzt. Vertreter*innen verschiedener kultureller Initiativen und Vereine schildern ihre Erfahrungen bezüglich dieser Problematik. Ein Austausch zum Umgang mit der zunehmenden Schwierigkeit, nichtkommerzielle offengehaltene Räume und Angebote in der Stadt zu gestalten und zu erhalten, soll angeregt werden.